C-20 DeDuster®

Nie wieder Engelshaar oder Staub in Ihrer Verarbeitung

Video ansehen  Datenblatt herunterladen

RC 1 DeDuster®

Nie wieder Engelshaar oder Staub in Ihrer Verarbeitung

Video ansehen  Datenblatt herunterladen

XP 5 DeDuster®

Nie wieder Engelshaar oder Staub in Ihrer Verarbeitung

Datenblatt herunterladen

Mini DeDuster® Baureihe

C-20 DeDuster

C-20 DeDuster®

Der C-20 DeDuster® ist perfekt für Anwendungen mit einem Materialdurchsatz von 2 – 45 kg/h. Aufgrund seiner niedrigen Höhe von nur 265 mm lässt er sich leicht in vorhandene Produktionslinien integrieren. Die Kombination von Venturidrüse mit strategisch platziertem Ionisierer sorgt für zuverlässige Entfernung von Staub und Engelshaar. Durch ein kleines Sichtfenster kann man die Produktreinigung beobachten.

RC 1 DeDuster

RC 1 DeDuster®

Der RC 1 DeDuster® mit patentierter CentraCone® Technology ist vorgesehen für Anwendungen mit einem Materialdurchsatz von 20 – 350 kg/h. Aufgrund seiner niedrigen Höhe lässt er sich leicht in vorhandene Produktionslinien integrieren. Die Kombination von Venturi-Effekt mit patentierter elektromagnetischen Spule sorgt für zuverlässige Entfernung von Staub und Engelshaar. Durch drei kleine Sichtfenster kann man die Produktreinigung beobachten.

XP 5 DeDuster

XP 5 DeDuster®

Der XP 5 DeDuster® ist vorgesehen für Anwendungen von 250 – 500 kg/h.  Aufgrund seiner niedrigen Bauhöhe lässt er sich leicht in vorhandene Produktionslinien integrieren. Die Kombination von Venturi-Effekt mit patentierter elektromagnetischen Spule sorgt für zuverlässige Entfernung von Staub und Engelshaar. Eine Glastür ermöglicht die Beobachtung der Produktreinigung.

DeDuster® Anwendungen für die kunststoffverarbeitende Industrie

Hohe Qualität bei der Herstellung von Endprodukten erfordert den Einsatz von sauberen Kunststoffgranulaten. Staub und Engelshaar im Granulat verursachen viele Probleme beim Verarbeitungsprozess:

  • Hoher Ausschuss durch schwarze Stippen
  • Milchige Oberflächen durch Gasbläschen
  • Weiche Stellen in Spinnfäden
  • Fehlstellen in Kabelisolierungen
  • Fehlstellen in Folien
  • Verstaubung von Produktionshallen
  • Verkrustungen der Stopfschnecke
  • Verminderte Lebensdauer der Stopfschnecke durch Materialverkrustungen
  • Verstopfung des Einzuges der Spritzgussmaschine durch Staub und Engelshaar
  • Verstopfung von Förder- und Dosiergeräten durch Engelshaar
  • Staubansammlungen an Silowänden, unter Silodächern und in Behältern

In der Verarbeitungsindustrie wird oft Mahlgut aus Kunststoffabfällen für die Wiederverwendung eingesetzt. Mahlgut ist sehr staubig und muss vor dem Vermischen mit frischem Material, vor dem Verpacken oder der Granulierung gereinigt werden.


Pelletron Quotation

Interessiert?
Holen Sie sich ein kostenloses Angebot!

Nutzen Sie unsere Online-Formulare und fordern Sie ein kostenloses Angebot an.

Download Spec Sheet

Brauchen Sie mehr Informationen?

Alle Informationen und technischen Daten auf einen Blick.

Pelletron Contact

Fragen Sie uns!

Wir helfen Ihnen die richtige Lösung zu finden.

Sauber. Effizient. Stark.